Brief von der Schulleitung Dezember 2017

15. Dezember 2017

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Auch in diesem Jahr haben einige von uns vielleicht das Gefühl, dass das Jahr viel zu schnell vergangen ist. Die Adventszeit, die sich in diesem Jahr eher grau in grau zeigt, lädt uns trotzdem zum Innezuhalten ein und gibt uns die Möglichkeit für Kerzenscheinmomente.

Wenn Sie auf dieses Jahr zurückblicken, lassen Sie bitte die unschönen Erinnerungen, Eindrücke und Erlebnisse nicht zu groß werden, sondern konzentrieren sich auf die schönen Begebenheiten,
lustigen Erlebnisse und erinnerungswürdige Augenblicke.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Freude
in der auf uns zukommenden Weihnachtszeit,
eine wunderbare Zeit mit Ihren Lieben,
gefüllt mit Freude und Lachen,
Spaß und gemeinsamen friedvollen Momenten.

Möge das Neue Jahr für Sie positiv beginnen
und sich auch so fortsetzen.

Es grüßt Sie ganz herzlich

Ingetraud Schlund

mit folgendem Gedanken von Jochen Mariss

Die kostbarsten Geschenke
kann niemand kaufen,
und doch kann sie sich jeder leisten.

 

Wichtig:

Der letzte Schultag vor den Ferien ist der 21.12.2017.
Die Schule endet für alle Schülerinnen und Schüler um 13 Uhr!

Die Schule startet wieder am 08. Januar 2018 um 8.15 Uhr.

An dieser Stelle möchte ich meinem Mann danken, der in vielen Stunden unser IT-Netzwerk
unentgeltlich auf den (fast) neuesten Stand gebracht hat! 🙂
http://www.gs-auf-dem-loh.de/it/